Menü
Banner der Bürgermeisterkolumne

Ich greife in meiner wöchentlichen Kolumne Fragen auf, die immer wieder auftauchen und von allgemeinem Interesse sind.

Heute:
Wie entwickelt sich die Bevölkerungszahl in Munderkingen?

Letze Woche wurden die neuesten Bevölkerungszahlen vom Statistischen Landesamt veröffentlicht. Bei der jüngsten Zählung im Juni 2018 wurde in Munderkingen der historische Höchststand von 5.271 Personen erreicht.

Vor sieben Jahren lag die Bevölkerungszahl noch bei 4870 Einwohnern, also rund 400 Personen weniger.

Neben den vermehrten Zuzügen in den letzten Jahren, konnte dieses Jahr ein bisher nicht gekannter Geburtenanstieg von bisher 60 Kindern registriert werden. Demgegenüber stehen 45 Sterbefälle. In der Vergangenheit war das Verhältnis von Geburten zu Sterbefällen genau andersherum.

Die Bürgermeisterkolumne als PDF-Datei:

Zum Seitenanfang