Menü
Banner der Bürgermeisterkolumne

Ich greife in meiner wöchentlichen Kolumne Fragen auf, die immer wieder auftauchen und von allgemeinem Interesse sind.

Heute:
Aus wie vielen Grundstücksflächen setzt sich die Gemarkung Munderkingen zusammen und auf wie viele Eigentümer verteilen sich diese Flächen?

Die gesamte Flurstücksfläche der Gemarkung Munderkingen beträgt 1.308 Hektar. Diese Fläche setzt sich aus einer Vielzahl von 4.358 Einzelflurstücken zusammen, die 2.025 Eigentümern gehören. 3.649 Flurstücke sind 0,5 Hektar oder kleiner. Nur 246 Flurstücke haben eine Größe von einem Hektar oder mehr.

Die gesamte bejagbare Fläche in Munderkingen beträgt 1030 Hektar. Davon sind nur 33 Hektar (3,2 %) Wald und mit 962 Hektar überwiegend Feldjagd. Entsprechend gering ist das Rehwild- und äußerst selten das Schwarzwildvorkommen.

Nächste Woche gehe ich der Frage nach, wer kann die Stadt Munderkingen bei der Pflege unserer Innenstadt unterstützen?

Die Bürgermeisterkolumne als PDF-Datei:

Zum Seitenanfang