Menü
  • Herbst-2

    Foto: Thomas Stephan

  • Herbst-3

    Foto: Thomas Stephan

  • Herbst-4

    Foto: Thomas Stephan

  • Herbst-5

    Foto: Thomas Stephan

  • Herbst-1

    Foto: Thomas Stephan

Aktuelles

Hinweis der Stadtverwaltung

Munderkinger Wappen 4 5

Sichtung von Ratten im Altstadtbereich

In den letzten Tagen und Wochen wurden vermehrt Ratten im Bereich der Altstadt gesichtet. Die Stadtverwaltung geht derzeit davon aus, dass es sich um Wanderratten handelt, die Ihre Nahrung hauptsächlich in den Gärten und öffentlichen Anlagen finden und setzt verstärkt Köderboxen an den gemeldeten Stellen aus.
Die Bevölkerung wird aufgerufen darauf zu achten, keine Nahrungsmittel und Essensreste in den Gärten, auf Kompostanlagen und in öffentlichen Abfallbehältern zu entsorgen, da hierdurch Ratten angelockt werden und sich diese unkontrolliert vermehren können.

Folgende Abfälle haben auf dem Kompost nichts verloren:
Fette und Öle, Speisereste wie Fleisch, Käse, Knochen und Fischgräten, sowie Backwaren. Kohleasche sollte über den Hausmüll entsorgt werden und Holzasche ist dort auch besser aufgehoben, da sie, je nach Herkunft des Holzes, hohe Schwermetallgehalte aufweisen kann. Auch Katzenstreu, Hundekot, Staubsaugerbeutel, Zeitschriften, Straßenkehricht, Metall, Steine, Zigaretten, Leder, Kunststoff und Verbundstoffe (Tetrapaks) und behandeltes Holz haben auf dem Kompost nichts zu suchen. Dasselbe gilt für Pflanzen die mit Krankheiten wie Feuerbrand oder Kohlhernie infiziert sind.

Meldung von Rattenbefall/ Sichtungen
Rattenbefall und Sichtungen im öffentlichen Bereich sollten dem Ordnungsamt unter Angabe des genauen Ortes telefonisch (07393/598-123) oder per Email () gemeldet werden, damit gezielte Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.

Stadtverwaltung Munderkingen
 - Ordnungsamt -

Mediathek Munderkingen

Südansicht Munderkingen

Historischer Stadtrundweg

25 Sehenswürdigkeiten gibt es im neuen Historischen Stadtrundweg zu entdecken. Neben der Karte von der Innenstadt Munderkingens enthält der Flyer zahlreiche Hinweise zu den einzelnen historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten unserer Stadt.

zur Broschüre 'Historischer Stadtrundweg'

Munderkinger Märkte

Munderkinger Markttag

Das Jahr über, immer am letzten Freitag eines Monat, finden unsere Monatsmärkte statt.
Der Wochenmarkt empfängt Sie freitags ab 7:00 Uhr auf dem neu gestalteten Marktplatz.

Marktkalender 2018 zum Herunterladen

Bürgerservice

Den Abfallkalender für das Jahr 2019 erhalten Sie mit Ihrem Müllbescheid.

Hier können Sie sich den Kalender auch herunterladen und ausdrucken:

Abfallkalender für 2019

Weitere Informationen zur neuen Abfallsatzung finden Sie bei den Gebühren und Entgelten im unteren Abschnitt.

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

zur 11. Änderung der 1. Teilfortschreibung 2030 des Flächennutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft Munderkingen

 Einzelheiten zu den Öffnungszeiten und Hinweise zum Ausgabezettel für die Recycling-Berechtigungskarte erhalten Sie aus unserer Info-Broschüre: Recyclinghof-Info

Munderkingen jetzt auch als App

Ab sofort gibt es die neue Munderkinger Stadt App für den Download direkt auf Ihr Smartphone, dafür bitte folgenden QR Code einscannen:

qrCode

Seit dem 01.11.2015 gilt das neue Bundesmeldegesetz.
Nach § 19 des Bundesmeldegesetzes ist der Wohnungsgeber verpflichtet, bei der An- oder Abmeldung mitzuwirken.
Hierzu hat der Wohnungsgeber den Einzug oder Auszug zu bestätigen.

Das neue Formular zum Herunterladen und Ausfüllen finden Sie in der Abteilung 'Einwohnermeldeamt' unseres  Formularservices.

 

Mit einer SEPA-Lastschrift können Sie schnell und bequem Ihre Gebühren an die Stadt Munderkingen entrichten.

SEPA-Lastschriftmandat zum Ausfüllen

Das ausgefüllte SEPA-Lastschriftmandat schicken Sie bitte per Post an folgende Adresse:

Verwaltungsgemeinschaft Munderkingen

Postfach 1262

89597 Munderkingen

Stadtwappen Munderkingen

An die regional tätigen Breitbandanbieter

Breitbandausbau in den Städten und Gemeinden der VV
Munderkingen, Balzheim, Dietenheim, Illerrieden, Hüttisheim, Illerkirchberg,
Schnürpflingen, Staig, Berghülen, Blaubeuren, Merklingen, Beimerstetten, Dornstadt und Westerstetten

weiterlesen

Seit dem 1. September 2014 besteht die Möglichkeit, Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister unmittelbar beim Bundesamt für Justiz (BfJ) über ein Online-Portal zu beantragen.

 Nähere Informationen enthält die beigefügte Pressemitteilung

Zum Seitenanfang